This Page

has been moved to new address

Ein kurzer Gedanke der zu lang ist für Twitter

Sorry for inconvenience...

Redirection provided by Blogger to WordPress Migration Service
Die Kinderfresser-Bar: Ein kurzer Gedanke der zu lang ist für Twitter

Freitag, 23. September 2011

Ein kurzer Gedanke der zu lang ist für Twitter

Ich habe übrigens gar nichts dagegen, dass der Papst nach Deutschland kommt. Wenn er kommt und predigen oder was erzählen will, dann gibt es riesige Kathedralen und Arenen. Er könnte auch den Berliner Alexanderplatz stürmen und die DemocraciaRealYa-Bewegung kapern und gerne dürfen sich auch Politiker anhören, was er zu sagen hat.

Aber das Oberhaupt einer Kirche hat nichts, aber auch gar nichts im Bundestag zu suchen - und wenn das als Privileg spezifischen Kirchen vorbehalten bleibt, schon zweimal nicht.

Kirche und Staat müssen getrennt werden. Erst Recht in einer multi-religiösen Gesellschaft.

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite